Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
sbsm
Ich bin vom Verein "Gegen Pro-Diebstahl" und suche Unterstützer für eine Sammelklage gegen die MA28.
Mir wurde vor einiger Zeit mein Rad gestohlen, die Diebe haben eindeutig deren Verkehrswege genutzt.
Es kann nicht sein, dass die öffentliche Hand ENTGEGEN der Interessen der Bürger die Infrastruktur für KRIMINELLES VERHALTEN schafft und dieses damit MUTWILLIG unterstützt!

Ich vertraue darauf, dass die Gerichte die Verantwortung der MA28 aussprechen und betonen werden, dass meine Interessen angemessen berücksichtigt werden.

Ich habe die MA28 als Musterbeispiel ausgesucht. Das Urteil soll ein Exempel für künftige Rechtsansprüche statuieren. (Asfinag, ÖBB-Infrastruktur, etc.)
Piraterie: EuGH muss klären, ob UPC Verantwortung trägt - Copyrights - derStandard.at › Web
Reposted fromcygenb0ck cygenb0ck vialeyrer leyrer

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl